Training

Das Training der Mannschaft findet an folgenden Terminen statt:
Montag: 17:00 - 18:30 Uhr (Sporthalle Mühlhofen)
Dienstag 17:30 - 19:00 Uhr (BZ Salem)
Donnerstag 17:00 - 19:00 Uhr (Sporthalle Mühlhofen)

Spielbericht - HSG MM C Mädels

Spielbericht C Mädels HSG MM vs. SV Allensbach 23:28

Tabellenführer auch in Mimmenhausen erfolgreich zu ungewohnter Zeit, am Montag um 19:15 Uhr gab der bislang verlustpunktfreie Tabellenführer aus Allensbach seine Visitenkarte in der Halle am BZ ab.
Den besseren Start erwischte auch der Gegner von der anderen Seeseite.
Der SVA war von der ersten Minute an hellwach und sehr aufmerksam, was sich dann nach 16 Minuten am Spielstand von 6:12 ablesen lies.
Unsere Mädels waren noch nicht ganz im Spiel angekommen und ermöglichten damit dem Gegner einige einfache Tore, die hauptsächlich über die Mitte erzielt wurden, da der Abwehrverbund noch nicht richtig funktioniert hat.
Nach einer Auszeit des Trainergespanns Dierberger /Stumpf, kam man dann etwas besser ins Spiel, und so ging es mit 11.16 in die Halbzeitpause.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen unsere Mädels dann besser ins Spiel und konnten sich stellenweise bis auf 3 Tore herankämpfen.
Unsere Torhüterin hielt die Mannschaft wiederholt mit einigen sehr schönen Paraden im Spiel.
Allerdings gelang es dem SVA dann immer wieder, entsprechend dagegenzuhalten und durch einfache Ballgewinne, was einer etwas zu komplizierten Spielweise der Heimmannschaft geschuldet war, zu weiteren Toren zu kommen und den Vorsprung konstant auf 3-5 Tore zu halten.
Hinzu kam dann noch Pech im Abschluss durch mehrere Pfosten-oder Lattentreffer unserer Mädels.
So endete die hart umkämpfte, aber nicht unfaire Begegnung mit einem 23:28 Erfolg für den SVA.
Kommenden Sonntag geht es für die Mannschaft nach Gaggenau, wo man auf die JSG Panthers/ Murg treffen wird.
Die Mannschaft wird alles dafür geben, das Spiel erfolgreich zu gestalten und die zwei Punkte mit nach Hause zu bringen.
Anpfiff ist um 16 Uhr.

Es spielten : Schlund ( Tor ), Sorg, Stumpf (7), Schnell (5), Haska, Distel (5), Lange (1), Reisch (2), Sacotte (1), Nowack (2), Herrmann

Tabelle

Nächste Spieltage

News

C-Jugend-Mädchen reisen zum Select-Ulzburg-Cup nach Hamburg

Die C-Jugend Mädchen der HSG MM haben eine sehr erfolgreiche Saison gespielt, welche sie mit der Vize-Meisterschaft und dem Aufstieg in die Südbadenliga beendet haben.
Um sich zum Saisonabschluss mit internationalen Teams aus z.B. Schweden, Russland und der Ukraine zu messen, ist die Mannschaft mit ihren Trainern und einer Betreuerin kurz vor Pfingsten nach Henstedt-Ulzburg zum Select-Ulzburg-Cup nahe Hamburg gereist.

Bevor am ersten Abend die Eröffnungsfeier stattfand, hatte das Team einen Ausflug in die Metropole Hamburg gemacht, wo neben einer Hafenrundfahrt das Besteigen des St. Michel Kirchenturmes auf dem Programm stand.
Das Rahmenprogramm wurde abends mit einer Feuershow und anschließendem Einlauf und Vorstellung aller teilnehmender Mannschaften gestartet.
Der Beginn der Gruppenspiele, die in mehreren Hallen ausgetragen wurden, war am Freitagmorgen.
Die HSG MM hatte gleich einen schweren Start in ihrer Gruppe gehabt, da sie sowohl gegen das Team des Berliner TSC (älterer Jahrgang, Vorjahressieger des Ulzburg-Cups), als auch gegen eine enorm starke Mannschaft des Eslövs IK 2 aus Schweden spielen musste. Leider haben beide Spiele mit einer Niederlage geendet, obgleich die C-Jugend Mädchen spielerisch und kämpferisch eine sehr tolle Leistung erbracht hatten.
Das letzte Rundenspiel erfolgte gegen den TUS Empelde, welches durch eine starke Abwehr- und Torwartleistung gewonnen wurde.
Am Samstag mussten die Mädchen erneut ran und spielten drei Spiele in Folge. Letztendlich hat die HSG MM das Turnier mit einem akzeptablen 16. Platz von 28 Mannschaft beendet.
An beiden Abenden hatte zusätzlich ein Beachhandball-Turnier mit Disco stattgefunden, wo alle Strapazen der Handballspiele vergessen waren und ausgelassen gefeiert wurde.
Am Sonntag trat das Team die Heimreise an den See an und war sich einig, dass dieses Turnier ein gelungener Abschluss der Saison gewesen war und im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholt werden müsste.

Unsere Sponsoren

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Adresse

Schloßseeallee 45, 88682 Salem, Deutschland