B-Mädels – Souveräner Sieg in heimischer Halle

Souveräner Sieg in heimischer Halle unserer B Mädels gegen die SG Dornstetten 37:15 (21:5)
Unsere Mädels spielten am Sonntag in der heimischen BZ-Arena ein super Handball.
Mit aufmerksamer Abwehrarbeit und vielen Ballgewinnen konnten unsere Flügelspieler auf den
Außenpositionen ihre Schnelligkeit und Treffsicherheit unter Beweis stellen.
Erst nach einem 6:0 Lauf unserer Mädels kamen die Gegner auch zu ihrem ersten Tor in diesem Spiel.
Die Mädels dominierten das Spiel von der ersten Minute an und durch das schnelle Umschaltspiel
waren sie in der ersten Halbzeit nicht zu bremsen.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit gab es leichte Abstimmungsschwierigkeiten in der Abwehr, somit
konnten unsere Gäste auch mit einigen Treffern punkten.
Doch unsere Mädels ließen nicht locker und der Zug rollte und rollte.
Alle der eingetragenen Mädels wurde auf die Platte geschickt und jede konnte sich mit einer super
Leistung am heutigen Spiel auszeichnen.
Kommenden Samstag spielen unsere Mädels wieder in heimischer Halle und möchten natürlich auch
hier die Punkte am See behalten.
Es spielten:
Nora Helene Lange, Alyia Spoo (7), Isabelle Scherer (3), Janne Fehringer (7), Xenia Lehn (2), Selina
Haid (2), Julia Schnell (5), Katharina Reisch (5), Anna Hoffmann (2), Magdalena Maunz (Tor), Laura
Schreuer (Tor), Celine Frölich(3) und Lena Zeininger (1)

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Letzte Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner