Herren 1 – HSG MM weiterhin ungeschlagen

HSG MM – SG Maulburg/Steinen 34:33 (15:13)

Auch im 7. Spiel der Saison bleibt die HSG ungeschlagen. Dieses Mal war allerdings ein gutes Stück Arbeit und reichlich Nervenkitzel notwendig. Schon vorher wusste man, dass dieses Spiel ein Schwieriges wird. Maulburg reiste mit 4 Siegen in Folge an.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase gingen die Gäste nach knapp 10 Minuten erstmals in Führung (4:5), welche nur eine von zwei im ganzen Spiel sein sollte. In der Folgenden Phase konnte sich die HSG noch gut 15 Minuten auf 3 Tore absetzen (9:6). Im zweiten Teil der ersten Halbzeit konnte sich die HSG nicht absetzen, um das Spiel früh in die richtige Richtung zu lenken. Im Angriff wurde nichtmehr konsequent zu Ende gespielt und in der Defensive fehlte der Zugriff, was die Maulburger mit schnellen und druckvollen Angriffen ausnutzten. Einen 2-Tore-Vorprung nahm die HSG mit in die Pause (15:13).

Im zweiten Spielabschnitt trat die HSG zumindest im Angriff deutlich besser auf. Jedoch fehlte in der Abwehr weiterhin die Form der ersten Wochen der Saison. In den ersten 10 Minuten der 2. Halbzeit kassierte Mimmenhausen 9 Gegentore und musste nochmals in Rückstand geraten (21:22). Allerdings reagierte die Mannschaft gut und konnte dank gut ausgespielter Angriffe in den nächsten 10 Minuten auf 32:28 wegziehen. Wieder schaffte die HSG es aber nicht, den Sack zu zu machen. Im Angriff geriet man immer wieder in Zeitspielsitutationen und Defensiv bot man dem Gegner zu leichte Tore an. 34:33 auf der Anzeigetafel und noch 2 Minuten auf der Uhr war das Resultat. Zum Glück der Hausherren konnte auch die SG nichtmehr einnetzen und der knappe Sieg über die Zeit gebracht werden.

Abschließend lässt sich sagen, dass die HSG sich im Angriff eingespielt hat, jedoch die Abwehrarbeit ungewohnt inkonsequent ist. Bis zu den nächsten schweren Wochen muss die HSG Defensiv wieder in alte Form kommen, um für die anstehenden Topspiele gerüstet zu sein.

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Letzte Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner